Wir bieten:

  • diagnostische Verfahren
  • Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachrichtungen
  • unseren bestmöglichen Einsatz zur Schmerz- und Symptomtherapie
  • eine an die Bedürfnisse der Patienten orientierte Pflege
  • Hilfestellung und Beratung für Angehörige
  • auf Wunsch Übernachtung und Verpflegung für Begleitpersonen
  • einen offenen und ehrlichen Umgang miteinander
  • eine Vernetzung mit ambulanten Einrichtungen
  • Kontakte zu ehrenamtlichen Helfern

Unsere Arbeit basiert auf einer lebensbejahenden Grundhaltung. Schmerzlinderung bedeutet eine Verbesserung der Lebensqualität. Wir akzeptieren Sterben und Tod als Teil des Lebens.