Zentrale Patientenaufnahme (ZPA)

Die Zentrale Patientenaufnahme (ZPA) im St. Elisabeth-Krankenhaus übernimmt die Koordinations- und Lotsenfunktion für alle chirurgischen und internistischen Aufnahmen und ist somit die zentrale Anlaufstelle für die meisten Patienten, die im St. Elisabeth-Krankenhaus versorgt werden. Auch der Rettungsdienst fährt die ZPA über die Liegendanfahrt des Krankenhauses an, um Patienten zur Notfallversorgung zu bringen. Herr Konstantinos Zervos ist als ärztlicher Leiter der Gesamtverantwortliche der ZPA.

Die Notfallversorgung erfolgt als Stufe 1 (Basis-Notfallversorgung) gemäß der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses. Hier wird umgehend eine Erst-Einschätzung der Notfall-Patient*innen nach den Regeln der Manchester Triage durchgeführt.

In der ZPA werden Notfallpatienten sowohl ambulant versorgt als auch stationär aufgenommen. In den Behandlungsräumen werden die ärztlichen Aufnahmegespräche bei stationären Behandlungen geführt, Behandlungspläne erstellt und die ersten Diagnostik- und Behandlungsschritte durchgeführt. Besonders wichtig ist uns dabei der enge Kontakt zu den niedergelassenen Kollegen, für die wir jederzeit bezüglich Aufnahmen, OP-Planungen und Nachfragen ansprechbar sind.

Angeschlossen an die ZPA sind ein zertifiziertes lokales Traumazentrum DGU© und ein zertifiziertes Alterstraumazentrum DGU © mit der Möglichkeit einer Erstversorgung im Schockraum.

Für die Behandlung und Aufnahme in der Zentralen Patientenaufnahme benötigen wir die Krankenkassenkarte, Einweisung bzw. Überweisung, den Plan der Dauermedikamente und vorhandene Vorbefunde und Röntgenbilder. Für die Dauer der Corona-Pandemie ist zusätzlich die Vorlage Ihres Impfausweises zwingend erforderlich. Diese Unterlagen helfen dem aufnehmenden Arzt, einen optimalen Behandlungsplan zu erstellen. Ohne lange Wege können in der Patientenverwaltung direkt gegenüber der ZPA die Formalitäten für einen stationären Aufenthalt erledigt werden.

Leitung:(Bilder folgen)

Ärztliche Leitung: Konstantinos Zervos, Internist, angehender Akut- und Notfallmediziner

Stellvertretende Ärztliche Leitung: Fr. Dr. Nürnberg, Fachärztin für Chirurgie, ATLS Weiterbildung, Notärztin

Pflegerische Leitung: Nicole Körver, examinierte Krankenschwester, Notfallpflege, ATCN Weiterbildung, Triage Nurse

Anmeldung

Telefon:
Anmeldung 1: 02461 620-2651 (08.00 -16:00 Uhr)
Anmeldung 2: 02461 620-2652 (08.00 -16:00 Uhr)

Fax: 02461 620-2659